Wintermarathon

Winterlauf2

Wettkampf in Leipzig

Der Wintermarathon in Leipzig machte seinen Namen alle Ehre. Bei herrlichem der Jahreszeit entsprechendem Wetter galt es im Clara Zetkin Park 8x eine 5 km – Runde zu absolvieren. Bei strahlendem Sonnenschein waren die verschneiten und teilweise vereisten Wege gut zu belaufen.

Der Winter Marathon in Leipzig ist ein traditioneller Teamwettkampf, bei dem 3 Teilnehmer eine Mannschaft bilden und gemeinsam einen Marathon ins Ziel laufen müssen. Es gibt Frauen-, Männer-, und Mixmannschaften.

Teilnehmer des Winterlaufes

Die Laufgruppe des Behindertenverbandes „Gesund durch Laufen“ in der Besetzung Peter Clauß, Marco Locke und Heiko Pfeifer nahm erstmalig an diesem schwierigen Lauf teil. Leider konnte das Team nicht finishen.  Heiko musste nach großem Kampf verletzungsbedingt nach 30 km die Segel streichen. Dadurch fiel das Team aus der Wertung. Das Reglement kennt keine Gnade. Aber Gesundheit geht vor und es gibt 2017 genug Möglichkeiten diese „Scharte“ auszuwetzen.

Peter Clauß

 

Print Friendly