Sonnenkäfer Lugau


Die „Sonnenkäfer“ stellen sich vor

Leitbild

Unsere Einrichtung ist eine integrative, konfessionsfreie und sozialpädagogische Einrichtung, welche die Erziehung des Kindes in der Familie ergänzt und unterstützt. Grundlage dabei ist der neue sächsische Bildungsplan.

Durch vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern wollen wir die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern. Insbesondere die individuelle Entfaltung seiner körperlichen und geistigen Fähigkeiten und seiner seelischen, musischen und schöpferischen Kräfte ist uns wichtig.

Kleines Mädchen mit SeifenblasenDie gemeinsame Erziehung, sowie die Anbahnung und Vertiefung sozialer Beziehungen behinderter und nichtbehinderter Kinder sehen wir dabei als wesentliche Aufgabe an. Die Einhaltung von Regeln und Normen verbunden mit Konsequenz und Rücksichtnahme ermöglicht einen harmonischen, ruhigen und abwechslungsreichen Tagesablauf, welcher gemeinsam mit den Kindern geplant und  realisiert wird.

Dem Spiel als Haupttätigkeit des Kindes kommt eine besondere Bedeutung zu. Kreativität, Fantasie und eigene Initiativen der Kinder werden von der Erzieherin erkannt, beachtet, beobachtet, weiterentwickelt, dokumentiert und ausgewertet.

Wir sind in der glücklichen Lage, unser Essen selbst täglich frisch zu kochen und somit eine gesunde Ernährung in unserem Hause gewährleisten.

Unsere Einrichtung besuchen Kinder vom ersten bis zum siebenten Lebensjahr. Die Gesamtkapazität beträgt aktuell 124 Plätze, welche auf 30 Krippenplätze und 94 Kindergartenplätze verteilt sind.


Lage

Der Kindergarten befindet sich in ruhiger Lage, fern von der Hauptstraße.

Unsere Zimmer wurden nach neuesten pädagogischen Standpunkten und entsprechend der Integrativordnung eingerichtet.

Dem Kindergarten schließt sich ein Außengelände mit 3.596 m² an. Der Garten mit einem ausreichenden schattenspendenden Baumbestand ist mit TÜV-gerechten Spielgeräten zum Klettern, Schaukeln und Rutschen ausgestattet. Unser Kindergartengelände hat 7 Sandkästen, die nach den neuen Anforderungen gestaltet wurden.

Auf unserem Gelände haben wir eine große Wiese, die zu gemeinsamen Spielen und für Festlichkeiten einlädt und eine Terrasse, welche von den Kindern im gesamten Tagesablauf, sowie zu Festen und Feiern genutzt werden kann. Unser großer Baumbestand, der aus Obst-, Laub- und Nadelgehölzen besteht, dient auch als guter Schattenspender.


Vorschule

Die Kinder sollen Spaß am Lernen haben und es soll Freude auf die Schule geweckt werden. UnsereJunge mit großer Brille Vorschulangebote werden so aufgebaut, dass sie interessant und spielerisch gestaltet sind. Dabei ist eine realistische Einstellung zur Umwelt, Sprachentwicklung, Sinneswahrnehmung, langfristige Merkfähigkeit und Konzentration zu entwickeln. Gefördert werden die Grobmotorik zur Körperbeherrschung und Geschicklichkeit, sowie die Feinmotorik zur Vorbereitung der Stifthaltung.

Für eine optimale Schulvorbereitung ist die enge Zusammenarbeit zwischen Kindergarten, Eltern und Schule unerlässlich. Zwischen der Grundschule Lugau und dem Kindergarten besteht ein Kooperationsvertrag, in welchem die Zusammenarbeit festgelegt ist. So ist eine optimale Vorbereitung unserer Vorschüler auf die Schulzeit gewährleistet.


Team

Die Kinder in unserer Einrichtung werden von Mitarbeitern betreut, die alle den Abschluss als staatlich anerkannte ErzieherInnen besitzen.

Die Leiterin des Hauses hat den Abschluss als Diplomsozialpädagogin. Drei ErzieherInnen verfügen über die Heilpädagogische Zusatzqualifikation und eine Mitarbeiterin wurde als Heilerziehungspflegerin ausgebildet. So ist eine optimale und individuelle Betreuung aller Kinder möglich.

Grundlage für die Entwicklung der Spielfähigkeit ist die Auseinandersetzung mit der Umwelt und die Einbeziehung der neuen Erkenntnisse von Fort- und Weiterbildung der pädagogischen Mitarbeiter. Unsere Zielsetzung ist die Weiterbildung für jede Erzieherin in Höhe von ca. 40 Stunden jährlich.


Kontakt und Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist täglich von 6.00- 17.00 Uhr geöffnet,  Kernöffnungszeit ist von 6.30 Uhr – 16.00 Uhr. Über diese Zeiten hinaus zahlen unsere Eltern ein Entgelt.

Ansprechpartner:

Leiterin: Frau Sibylle Langerzwei spielende Kinder - Schattenbilder

Kindergarten und -krippe:
Clara-Zetkin-Straße 11
09385 Lugau

Tel. 037295 /6193

Print Friendly